Telefonseelsorge

Notrufnummer 142

Unter der Notrufnummer 142 erreichen Sie uns 24 Stunden am Tag gebührenfrei.
https://www.telefonseelsorge.at

Telefonberatung
Mit der Notrufnummer 142 erreichen Sie uns in ganz Österreich - 24 Stunden am Tag, auch an Sonn- und Feiertagen.
Die Notrufnummer 142 ist - ohne Vorwahl - im jeweiligen Bundesland gebührenfrei erreichbar, vom Festnetz und von Handys.
Die Telefonseelsorge garantiert Verschwiegenheit.

Wir hören zu...
In jedem Menschenleben gibt es Ereignisse, kleinere oder größere Erschütterungen, die alle bisher gemachten Erfahrungen übersteigen und verschiedene Gefühle auslösen können - Ärger, Scham, Trauer, Wut, Entsetzen, Hilflosigkeit. Es gibt Tage, an denen weiß man einfach nicht mehr weiter und würde gerne mit jemandem reden.

Ist es in solch einer Situation nicht möglich, sich im persönlichen Umfeld auszusprechen, oder möchte sich jemand bewusst an eine außenstehende Person wenden, so können die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der TelefonSeelsorge kompetente Ansprechpartner sein.

Denn es tut gut, Zeit und Gehör zu bekommen, nicht bewertet, sondern respektiert zu werden, ein einfühlsames und partnerschaftliches Gegenüber zu erleben.

Wir bieten…
Telefonberatung als eine besondere Form der Lebenshilfe. Sie widmet sich vor allem jenen Menschen, die sich in einer schwierigen Lebenssituation oder in Krisenzeiten allein gelassen fühlen. Sie bietet ein kostenloses, vertrauliches und an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr erreichbares Beratungsangebot - ein offenes Ohr, Entlastung und Unterstützung für alle Anrufenden, unabhängig von deren Alter, Geschlecht, Religion und sozialer Herkunft.

Spenden

Der Verein der TelefonSeelsorge Österreich – Notruf 142 unterstützt mit Ihrer Spende die gemeinsamen Veranstaltungen, Fortbildungen, Werbemaßnahmen der österreichischen TelefonSeelsorge-Stellen.

Spendenkonto:
Verein der TelefonSeelsorge Österreich
Stephansplatz 6
A-1010 Wien

IBAN: AT08 2011 1289 6562 9800
BIC: GIBAATWWXXX

Telefonberatung

Jeder Mensch kann unvermutet in eine Lebenskrise geraten. Alltägliche Belastungen können zuviel werden, familiäre Sorgen und Konflikte einen bedrücken und nicht schlafen lassen. Sich dafür Hilfe zu suchen, ist manchmal nicht leicht.
Wer sich etwas von der Seele reden will, findet bei der Telefonseelsorge Menschen, die zuhören und sich einlassen, die sich bemühen, zu verstehen, zu entlasten und zu ermutigen, die dabei helfen, die eigenen Fähigkeiten und Ressourcen neu oder wieder zu entdecken und neue Perspektiven zu finden. Ein Beratungsgespräch führt nicht sofort zu einer Lösung, es ersetzt auch keine Therapie. Aber manchmal kann ein Anruf der erste Schritt sein, die weiteren können dann gemeinsam überlegt werden.

Die Telefonseelsorge ist Tag und Nacht unter der Notrufnummer 142 erreichbar.

Falls Sie einmal auf den Anrufbeantworter stoßen, weil auf allen vorhandenen Leitungen gesprochen wird, dann rufen Sie bitte zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal ein. Die Anrufe sind kostenlos.
(ACHTUNG: Gilt bei Mobilfunktelefonen für Teilnehmer eines österreichischen Anbieters . Bei Anrufen via Roaming aus einem ausländischen Netz können Kosten anfallen, je nach ausländischem Betreiber)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren